2019 – Ein Ausblick

Draußen friert es. Es ist ziemlich kalt. An den kleinen Fenstern, des schlecht isolierten Hauses, bilden sich kleine Eisblumen. Sie sind zwar schön, zeigen aber, wie sehr der Frost mit seinen kalten, dünnen Fingern an den Gläsern kratzt. Wie einladend wirkt da die dicke Decke aus alten Zeiten. Wie gerne möchte man sich unter ihr verkriechen und einfach noch eine Weile schlafen. Doch das geht nicht. Das neue Jahr hat längst begonnen und mit ihm neue Abenteuer. Auf geht es. In ein neues Jahr.

In den letzten Tagen habe ich viel fotografiert. Ich war hier. Dort. Drinnen und draußen. Manchmal habe ich mir die Nächte um die Ohren geschlagen. Einfach, weil ich vor Aufregung nicht schlafen konnte. Viele tolle Fotos sind in der letzten Zeit entstanden und einige Ideen toben noch in meinem Kopf hin und her. Ja, ich bin mir sicher, dass Euch einiges davon gefallen wird.

Mitte Februar wird der erste, große Schwung Fotos online gehen. Über das Jahr kommen dann immer weitere Fotos dazu. Und so langsam wächst mein kleiner Onlineshop, auf dem ihr mehr und mehr tolle Fotos für Euer Zuhause finden könnt. Aber bevor ich mir hier nun wirklich verzettle und Stunden über das Schreibe, was so durch mein Oberstübchen geistert, höre ich lieber auf und arbeite weiter. Denn ich bin mir sicher, 2019 wird wunderbar!


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.